Autor: Andreas Durban

  • Schinkenbaguette

    Auch wenn die Firma Utts wirklich leckere Schinkenbaguettes macht, so sind die selbstgemachten doch die besten. Daher haben wir einfach selbst ein Weizenbaguette nach einem Rezept der Wildbakers gebacken und mit selbst angebautem Bio Gemüse aus dem eigenen Garten belegt.

  • Die Geburt von Günther

    Wie in einem vorigen Beitrag erwähnt, ist Anstellgut aus dem Supermarkt nicht brauchbar.Daher musste ein eigener Sauerteigansatz gezüchtet werden.Hierzu wendete ich das Verfahren für den „Weinheimer Qualitätssauerteig“ auf Roggenmehlbasis an. Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Sauerteigf%C3%BChrung Günther?Nach einigen Tagen war das Anstellgut fertig, die Geburt also geglückt.Das „Kind“ bekam dann spontan den Namen Günther.

  • Wie alles begann …

    Der Enthusiasmus für das Brot backen begann im August 2021 mit dem Erwerb einer neuer Küchenmaschine, da die kleine Bosch MUM mit ihren 400 Watt bei schweren Teigen doch sehr an ihre Grenzen kam. Daher entschieden wir uns nach gründlicher Recherche für eine Kenwood Titanium Chef Patissier XL mit 1400 Watt. Um die Basics zu […]

  • Endlich richtigen Espresso

    Nach jahrelangem Bohnenkaffeekonsum mithilfe eines Vollautomaten können wir nun endlich „richtigen“ Espresso und natürlich auch Cappuccino genießen.